Die Förderpreisverleihung im Herforder MARTa Museum am 9.12.2013

Mehr als 120 Vereine hatten sich für die „100 Förderpakete für Vereine in der Region“ von Westfalen Weser Energie beworben. 10 der Bewerbungen haben die fünfköpfige Jury besonders überzeugt und wurden zu Leuchtturmprojekten ausgewählt, die wiederrum entsprechend prämiert wurden. Unser Verein war mit dabei und erhielt seine Auszeichung durch Urkundenübergabe verbunden mit einem Förderbetrag von 2.000 EUR.

Unser Preis für besonderes Engagement im Kreis Minden im Rahmen des 125jährigen Jubiläums der Volksbank Mindener Land eG

 

 

  DANKE sagen möchten wir allen, die uns durch ihre Arbeit und durch Spenden geholfen haben, dass sich so viele Kinder in den vergangenen Jahren aus der radioaktiv belasteten Gegend rund um Tschernobyl bei uns erholen durften.

 

Hier einige Zahlen und Fakten der vergangenen Sommeraufenthalte:

Im Jahre...

2004 haben 45 Gastkinder und 4 Betreuer den Sommeraufenthalt   bei 33 Gasteltern verbracht.

2005 haben 41 Gastkinder und 3 Betreuerinnen ihren Erholungsaufenthalt bei 28 Gastfamilien verbracht.

2006 haben 40 Gastkinder und 3 Betreuerinnen ihren Sommeraufenthalt bei 29 Gasteltern verbracht.

2007 haben sich 40 Gastkinder und 4 Betreuerinnen bei 29 Gastfamilien erholt.

2008 haben  39 Gastkinder und 4 Betreuerinnen bei 26 Gasteltern einen erholsamen Sommeraufenthalt verbracht.

2009 haben uns 30 Gastkinder und 2 Betreuerinnen besucht, die bei lediglich 24 Gastfamilien untergebracht waren

2010 sind 41 Kinder zum Erholungsaufenthalt in Minden und Umgebung gewesen.

 

2011 haben sich im Mühlenkreis wieder 40 Kinder von den Strahlenbelastungen erholt.

 

2012 wurden 43 Kinder von Gasteltern aus der Region zur Erholung eingeladen. 

 

2013 erholten sich erneut 43 Ferienkinder begleitet von drei Betreuerinnen bei Ihren Gasteltern im Kreis Minden-Lübbecke und Umgebung.

 

 

Ein besonderer Dank geht an die Bürgermeister unserer Städte und Gemeinden, die es ermöglicht haben, dass unsere Gastkinder die Freibäder kostenlos besuchen durften.

  Ein großes Dankeschön auch an die Volksbanken und Sparkassen der Region, ohne deren großzügigen Geldzuwendungen wir nicht so viele schöne Ausflüge mit den Kindern hätten unternehmen können.

Ebenso danken wir dem Geschäftsführer der

"Bali-Therme"

für einen wunderschönen Tag im Erlebnisbad.

Ebenso sind wir auch einigen Geschäftsleuten aus der Region zum Dank verpflichtet. Sie haben uns mit Nahrungsmitteln und Getränken während des Ferienaufenthaltes versorgt.

Schon bemerkenswert, denn gerade in der heutigen Zeit ist es ganz und gar keine Selbstverständlichkeit, sich für einen guten Zweck so selbstlos zu engagieren.

 

 Der gesamte Sommeraufenthalt wird aus Spenden finanziert.

Wer uns unterstützen möchte, kann das entweder als Gastfamilie, als Sponsor oder als aktiver Helfer bei Unternehmungen mit unseren Gastkindern tun.

 

Unsere Bankverbindungen lauten:

Tschernobylkinderhilfe Minden e.V.

Kto-Nr.: 611 103 500

Volksbank Minden eG

BLZ: 490 603 92

BIC: GENODEM1MND

IBAN: DE43 4906 0392 0611 1035 00

+

Kto-Nr.: 897 928 400

Volksbank Mindener Land eG

BLZ: 490 601 27

BIC: GENODEM1MPW

                                    IBAN: DE06 4906 0127 0897 9284 00