Gästebuch

Kommentare: 42
  • #42

    Heiko (Montag, 27 Februar 2017 08:31)

    Nun geht unsere HP bereits ins 9 Jahr , am 30.03.2009 bin ich angefangen zu basteln ,um viele Menschen zu erreichen , damit wir weiter helfen können..
    Da es viel Zeit in anspruch nimmt , so eine Homepage aktuell zu halten , arbeiten wir inzwischen mit mehreren Leuten dran.

    Über 11600 Besucher haben bereits unsere Seite besucht.

    Wir machen wejter , auch wenn es immer schwerer wird.


    Lg Heiko

  • #41

    Manfred Köhler (Dienstag, 08 Dezember 2015 10:48)

    Hallo Heiko,

    bitte sei nicht böse, wenn ich für meine Spende 2015 das Lastschriftverfahren meiner Bank benutze. Ich hatte Stress mit PayPal und die sind für mich "draußen".

    Schöne Adventszeit euch Allen ==> Manfred

  • #40

    Steffen (Mittwoch, 15 April 2015 12:41)

    Ich wünsche euch viel Erfolg bei eurem Projekt. Finde es toll, dass es sowas gibt. Liebe Grüße und weiter so!

  • #39

    Günter (Samstag, 14 Februar 2015 17:23)

    Schöne Webseite habt Ihr hier aufgebaut, beste Grüße aus Moers :-)

  • #38

    Jura Holz (Dienstag, 21 Oktober 2014 01:22)

    Ich wusste gar nlcht das es ein solches Projekt giebt....ich finde es gut ......das es sowas giebt...

  • #37

    Elke Lemmermann (Rust) (Donnerstag, 12 Juni 2014 03:37)

    Über meinem "Onkelchen" habe ich erst erfahren, dass es dieses Projekt überhaupt gibt.
    Ich werde mich weiter erkundigen und so.
    Aber ich finde es gut, dass es so etwas gibt.
    Er und seine Frau haben ihren gemeinsamen Urlaub verschoben um Kinder aufzunehmen, damit diese eine unbeschwerte Zeit haben.
    Echt super.

  • #36

    tschernobylkinderhilfe-minden (Sonntag, 05 Januar 2014 12:15)

    Ein neues Jahr hat begonnen und sogleich dürfen wir heute den 8000sten Homepagebesucher begrüßen.
    Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Unsere Vereinsarbeit wurde von der Volksbank Mindener Land eG und von der Firma Westfalen Weser Energie gewürdigt und ausgezeichnet. Mit der Wahl von Martina Höfel zur Vereinsvorsitzenden ist zudem ein positives Zeichen gesetzt worden, um das Projekt auch in Zukunft zum Wohle der Kinder fortführen zu können.

  • #35

    Rudi (Mittwoch, 06 November 2013 19:50)

    Schöne Homepage Respekt! Weiter so! Grüße und alles Gute :-)

  • #34

    Michael Grosser (Mittwoch, 23 Oktober 2013 18:35)

    Heute konnten wir den 7500sten Gast auf unserer Homepage begrüßen. Ein guter Grund mehr, hier gezielt zu informieren, nachhaltig die Erinnerung an die Tschernobylkatastrophe wach zu halten und darüber hinaus unser Umweltbewußtsein zu schärfen in Anbetracht der enorm hohen Risiken der Nutzung von Kernenergie.
    Die Vorbereitungen für den Sommeraufenthalt 2014 unserer "Tschernobylkinder" laufen an. Wer ein Gastkind aufnehmen möchte, kann sich bei uns telefonisch oder per Mail melden.
    Es grüßt Euch der Vereinsschatzmeister

  • #33

    Heiko (Freitag, 16 November 2012 07:57)

    Schön das wir fast 6000 Besucher auf unserer Homepage haben , weiter so.
    Es ist für Michael und für mich ein gutes Zeichen so weiter zu machen und weiter viel Zeit mit der Gestaltung unserer Seite zu verbringen.

    Danke an alle Besucher und gasteltern und an unserer Sponsoren natürlich.

  • #32

    Sir CamALot (Sonntag, 30 September 2012 21:32)

    Ich bin der 5800 Besucher auf der Homepage
    und wer mich auf www.youtube.com besucht, rätselt auch nicht länger rum ;-b

  • #31

    Kerstin (Sonntag, 24 Juni 2012 15:11)

    Hallo erstmal, melde mich als Homepagebesucherin Nr. 5400 und bin mit dem Verlauf der 1.Woche mit unseren Gastkindern Alona und Irina sehr zufrieden. Ich hoffe, dass ich das bald auch vom Sommer behaupten kann. Trotz der niedrigen Temperaturen waren die Kinder am Samstag schon im Pool, als die Sonne mal endlich heraus kam. Der Gastelternnachmittag hat mir übrigens sehr gefallen. Liebe Grüße aus Haddenhausen

  • #30

    tschernobylkinderhilfe-minden (Sonntag, 22 April 2012 11:56)

    So, nun ist es (endlich) soweit: Jetzt haben 5000 Besucher die Vereinshomepage gesehen! Wir freuen uns bereits auf unsere Gastkinder Aljona (11J.) und Irina (16J.), die in diesem Jahr dabei sein werden.
    Hoffentlich hat Petrus dieses Mal auch das richtige Wetter für die 3 Wochen im Gepäck.
    Liebe Grüße von Familie Grosser

  • #29

    Balu (Freitag, 06 April 2012 11:11)

    nun kommen wir langsam an die 5000 Besucher weiter so und nicht vergessen, google war gestern ,heute ist heelp.
    mitmachen und so helfen unter:
    www.heelp.de

  • #28

    Heiko (Sonntag, 04 Dezember 2011 10:45)

    Supi, nun haben wir schon 4500 Besucher auf unserer Homepage, macht weiter so, es gibt immer wieder viele neue Infos

  • #27

    ulrike neuhaus (Freitag, 02 Dezember 2011 18:59)

    Ihr habt eine sehr schöne in informative Homepage. Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg. Die Katastrophe darf nie vergessen , die Kinder brauchen unsere Hilfe Liebe grüße Ulrike

  • #26

    LudgerZimmermann (Dienstag, 08 November 2011 18:44)

    Ihr Internetauftritt ist informativ und klasse gemacht. Ich hoffe wir kommen in Kontakt um Erfahrungen auszutauschen.
    Viele Grüße aus Rees
    Ludger Zimmermann

  • #25

    25 Jahre Tschernobyl Wanderausstellung in Minden (Freitag, 19 August 2011 20:48)

    Hallo zusammen,
    wir möchten auch hier die Wanderausstellung bekannt machen und freuen uns auf den Besuch auf Facebook (s. homepage) und einem "gefällt mir" und in der Zeit ab dem 17.09.2011 einen Besuch in der freien Waldorfschule Minden.

  • #24

    Köster (Montag, 25 Juli 2011 13:16)

    Wieder einmal waren es wunderschöne Wochen mit unser Nastie,obwohl es manchmal nicht ganz einfach war,aber beim Abschied flossen trotzdem die Tränen.Sie gehört schon nach 6 Wochen mit zur Familie.

  • #23

    Jenny (Samstag, 16 Juli 2011 10:53)

    Viele liebe Grüße aus dem Münsterland. Macht weiter so die kids haben jede Unterstützung verdient.

  • #22

    Elisabeth Schmelzer (Montag, 11 Juli 2011 20:43)

    Ich habe großen Respekt vor der Arbeit des Vereins. Es ist nicht einfach Jahr für Jahr Gasteltern, Sponsoren zu finden und den Aufenthalt für die Kinder aus Tschernobyl zu gestalten. Ein besonders schönes Programm war am Sonntagnachmittag an der Schiffsmühle. Die Freude der kleinen und großen Gäste am Gesang und Tanz war für jeden Zuschauer an der Schiffsmühle zu spüren. Es ihre Art DANKE zu sagen und die Kultur ihrer Heimat nach Minden zu tragen.
    Es war eine Augenweide und ein Hörgenuss. Mir hat es außerordentlich gut gefallen. Vielen Dank an die Kinder aus Tschernobyl.
    herzlichst Elisabeth Schmelzer

  • #21

    Familie Torsten Kujat (Samstag, 23 April 2011 23:20)

    Hatte erst jetzt Zeit zu schreiben, wenn wir euch helfen können- meldet Euch! Wir veranstalten auch dieses Jahr ein Kinderfest! Spenden!!! Líebe Grüße1 Frau von Torsten

  • #20

    Heiko (Sonntag, 10 April 2011 19:36)

    Nun sind wir bei 3000 Besuchern, super weiter so.

  • #19

    ela (Dienstag, 29 März 2011 18:52)

    lg

  • #18

    RIA (Montag, 13 Dezember 2010 19:00)

    Schon lange weiß ich um die Tschernobylkinderhilfe, aber est jetzt seid dem ich "Kontakt " zu Heiko habe beschäftige ich mich ernsthafter damit.Ich habe den "Familienrat" eingeholt und wir sind der Meinung das auch wir helfen können und wollen! Wünsche allen eine schöne Adventszeit und freue mich schon sehr darauf bei euch neue Erfahrungen zu sammeln und Kindern zu helfen! Liebe Grüße RIA

  • #17

    Köster (Dienstag, 30 November 2010 16:37)

    Unser Erfahrungsbericht ist da ja garnicht. Na ja eigendlich wollte ich nur Fragen ob sie die Adresse von Anastasya Kuchinskaya haben denn wir wollten ihr noch ein Bild schicken und einfach mal ein bisschen Kontakt aufnehmen denn dadurch kann man viel besser wissen wie es ihr get nicht das sie irgendwie erkrankt von den Strahlen ist den dadurch sterben ja gnz viele Leute.

  • #16

    Köster (Dienstag, 30 November 2010 16:29)

    Ich bin total traurig irgendwie bin ich auf diese Seite gestoße und jetzt bin ich total traurg das Nasstasia weg ist ich hoffe wir können 2011 ein kInd am besten were natürlich Nassi.

  • #15

    Mario Vogelsteller (Sonntag, 29 August 2010 17:52)

    Schön, dass es in Minden sowas gibt!

  • #14

    Olaf Siegmüller (Montag, 19 Juli 2010 13:18)


    An dieser Stelle möchte wir uns ganz herzlich bei dem Vorstand dafür bedanken, das sie es uns ermöglicht haben dieses Jahr unser Gastkind Regina wider bei uns zu haben.
    Sie ist uns im letzten Jahr schon so ans Herz gewachsen, dass wir Sie als Teil unserer Familie betrachten.
    Es waren auch diesmal wieder 3 sehr schöne und erlebnisreiche Wochen.
    Leider ist die Zeit viel zu schnell vorbei gegangen und beim Abschied sind wieder viele Tränen geflossen.
    Danke sagen Olaf und Bianca Siegmüller mit Maja

    Ab jetzt sind es nur noch 11 Monate bis unsere Gastkinder wider kommen.

  • #13

    Heiko (Freitag, 09 Juli 2010 12:57)

    nun ist es soweit,ich war der 2000 Besucher unserer Homepage.Ich hoffe das ihr alle schon unsere neuen Fotos gesehen habt, ich bemühe mich Die HP so aktuell wie möglich zu halten.

  • #12

    Köster (Donnerstag, 27 Mai 2010 14:24)

    Hallo ich finde eure Seite Super ich freue mich schon rießig auf die anreise vonunserem Gastkind gerade habe ich bemerkt das wir ein gastkindkriegen und war ußer mich ich wiß garnicht was ich jetz machen soll das ist einfach nur suuuuuuuuuuper

  • #11

    E.Schraufstetter (Donnerstag, 15 April 2010 07:53)

    Auch wir organisieren für unsere Kinder aus dem Gebiet Gomel schöne Ferien in Bayern. Unser Kontakt besteht seit 1992 und wir arbeiten in ähnlicher Weise wie Ihr.Als Vorsitzende der Erdinger Hilfe für Tschernobylkinder Wünsche ich Euch allen viel Kraft und Ausdauer damit die Kinder aus der Strahlenverseuchten Zone noch oft ihren Urlaub verbringen dürfen.
    Alles Gute

  • #10

    tschernobylkinderhilfe-minden (Freitag, 08 Januar 2010 21:10)

    Juhu ich war der 1000 Besucher unserer Homepage.
    Mal sehen wer der 2000 Besucher ist

  • #9

    N.Gutjar (Freitag, 11 Dezember 2009 16:42)

    Ich möchte nur wissen mit welchen Kriterien werden die Kinder ausgesucht die einreisen dürfen ? Danke

  • #8

    Thorsten Reinbold (Sonntag, 22 November 2009 09:59)

    Hallo!
    Vielen Dank für Euren Besuch auf unserer Seite und den netten Eintrag im Gästebuch.
    Wir können das Kompliment nur zurückgeben!
    Viele Grüße!

  • #7

    kalle (Samstag, 22 August 2009 11:00)

    Hallo! Eine sehr schöne und umfangreiche Homepage, die Ihr hier aufgebaut habt! Ich habe keine Ahnung, ob sowas auch irgendwie in den Chat integrierbar ist aber ich habe die folgende Seite sehr nützlich gefunden:
    http://www.online-translator.com/
    Dort gibt es auch eine virtuelle russische Tastatur! Leider ist die Übersetzung ins Deutsche nicht immer ganz so gut...^^ Aber es hat durchaus zum besseren Verständnis beigetragen :)

  • #6

    Peter Kornienka (Mittwoch, 17 Juni 2009 22:24)

    Hallo Heiko und Mitstreiter, Da habt ihr eine tolle und informative HP auf die Beine gestellt. Ich werde euch auf jeden Fall auf unserer HP verlinken,
    Liebe Grüße aus Porta Westfalica

  • #5

    Laura (Montag, 08 Juni 2009 13:38)

    Coole Page!!!! *g*

  • #4

    Wolfgang (Samstag, 06 Juni 2009 09:37)

    Hallo, ich hab jetzt gar nicht's zu nörgeln. Ich weiß, wieviel Zeit investiert werden muss um ein paar Internetseiten zu basteln..., bin ja auch gerade dabei.

    Besucht uns doch mal unter:
    www.tschernobyl-hilfe-erding.jimdo.com

    Ich werde Eure Adresse in unserer Link-Sammlung speichern.

    Schönen Gruß

  • #3

    Manfred Sievert (Mittwoch, 03 Juni 2009 08:13)

    Die Hp finde ich gut gelungen und informativ.

    Statt der blassen blauen sollte wegen besserer Lesbarkeit eine dunklere Schriftfarbe gewählt werden.
    Die Erfahrungsberichte sollten (wenn möglich) in gleicher Schriftgröße abgebildet werden.
    Die Hinweise <Textfeld> müssen noch gelöscht werden.
    Bilder für die Galerie stelle ich gerne noch zur Verfügung.

  • #2

    Hagn Schülke (Mittwoch, 01 April 2009 21:27)

    Idee und Ausführung sehr gut. In Erfahrungs-
    berichte ist >>Berichte<< aus versehen klein
    geschrieben und mit Fotos 2 kann ich so nichts
    anfangen. Fotos 1 super! Bilder für die Er-
    weiterung der Galerie sind überall reichlich
    vorhanden. Hartmut wird angenehm überrascht sein.

  • #1

    Heiko (Montag, 30 März 2009 21:14)

    Test